UP

W O R K

UNPAINTED COPORATE DESIGN

UNPAINTED

Projekt

UNPAINTED ist eine einzigartige Plattform fur digitale Kunst und wurde erstmals 2014 veranstaltet.

Sie setzt sich mit diesen digitalen Themen auseinandersetzt und bringt Kunstler zusammen, die sich seit vielen Jahren diese digitale Technologien als Medium zu Nutze machen.

In der zweiten Ausgabe von UNPAINTED lab 3.0 wurden in München 40 Künstler aus der ganzen Welt präsentiert und einem begeistertem Publikum 3 Tage lang vorgestellt.

MODEHAUS KAISER KATALOG

MODEHAUS KAISER

Projekt

Zum Saisonauftakt der Herbstmode produzierten wir für das Modehaus KAISER in Freiburg einen Katalog, mit klaren Look und markanten Setbau.

Sowohl die DOB, als auch die HAKA wurden auf stilvolle Art in Szene gesetzt.

HAL STUDIOS COPORATE DESIGN

HAL STUDIOS

Projekt

Corporate Design für ein Restaurant.

Ist schon was Besonderes, ein vegetarischer Mexikaner!

MECKATZER LÖWENBRÄU ANZEIGENKAMPAGNE

MECKATZER LÖWENBRÄU

Projekt

Nach 275 Jahren darf man schonmal was Neues machen.

Die Meckatzer Löwenbräu feiert ihr 275-jähriges Jubiläum mit einem neuen Bier, dem Meckatzer Weiss-Gold Alkoholfrei. Das Allgäuer Sonntagsbier ohne Alkohol ist seit Mai im Handel erhältlich.

Die Markteinführung wird von umfangreichen Werbemaßnahmen am PoS begleitet. Dazu gehört auch eine von uns entwickelte Endverbraucher-Kampagne mit Anzeigen und Plakaten in denen sich das Weiss-Gold Alkoholfrei selbstbewusst präsentiert.

SCHLAFRAUMKONZEPT STEPHAN WEBSITE

SCHLAFRAUMKONZEPT STEPHAN

Projekt

So bekommt man 2000 qm Verkaufsfläche und ein über 100-jähriges Know-how Rund ums Thema Schlafen in eine ansprechende und übersichtliche Webstite.

Natürlich im "Responsive Design", mit Drop-Down-Menues und einem CMS-System.

Kein Wunsch bleibt auf der Website unerfüllt, bis hin zum maßgefertigten und komplett eingerichteten Schlafzimmer.

JÄGERMEISTER PROMOTION GUIDE

JÄGERMEISTER

Projekt

Dem Aussendienst kommt eine besonders wichtige Aufgabe zu: Er gehört zu den Experten vor Ort, er weiß, wie die Veranstalter ticken, was die Gastronomen brauchen und welche Highlights in den Clubs gefragt sind.

Damit dieser seinen Kunden noch schneller für Promotions begeistern kannst, haben wir eine Guideline entwickelt, welche alle relevanten Key Elemente aufzeigt.

Krass Optik Kampagne

Krass Optik

Projekt

KRASS Optik mit dem aktuellen Wintermotiv.

Das Unternehmen wirbt seit etwa 10 Jahren mit der Kampagne "Die Brille macht das Gesicht". Die neue Umsetzung greift die bestehende Markenkommunikation in überraschender Weise neu auf. Somit bleibt alles neu.

PORSCHE MÜNCHEN EINLADUNG

PORSCHE MÜNCHEN

Projekt

Wie bekommt man 800 Autobegeisterte zu einem außergewöhnlichen Sommer-Event.


In dem man ganz einfach zeigt, was es vor Ort alles zu geniessen gibt.

Springer Fach Medien PLAKATE

Springer Fach Medien

Projekt

2015 haben wir wieder in Zusammenarbeit mit der Akademie U5 und dem Verlag Heinrich Vogel eine Reihe vonFahrschulenplakaten entwickelt.

Vielen Dank an Eva Bittig, Laura Rosendorfer, Nicolas Klein, Christian Mittelmaier, Julius Wiedemann und Nils Frankenbach.


Vielen Dank an Julia Wiesbeck, Sarah Reiter, Susanne Sauer, Tsingtsing Wu, Alexander Wegmann und Maximilian Harbauer.

Schlafraumkonzept Stephan Broschüre

Schlafraumkonzept Stephan

Projekt

Ein hochwertiger und charmanter Ratgeber für gesunden Schlaf: Die Broschüre wurde in einer Auflage von 50.000 Stück bayernweit als Beilage in zielgruppengerechten Medien und auch direkt verteilt. 

Die wunderschön illustrierte Broschüre kommt ganz ohne Produktdarstellungen aus und zeigt doch die ganze Schlafexpertise des Unternehmens – sie sorgt für viel Resonanz und steigert den Verkauf maßgeblich.

MECKATZER LÖWENBRÄU EINFÜHRUNGSKAMPAGNE

MECKATZER LÖWENBRÄU

Projekt

Bereits seit 1925 braut die Meckatzer Löwenbräu Weizenbiere, komponiert unter höchstem
braumeisterlichen Können. Neue, edle Malze und feinste Hopfensorten haben die Braumeister dazu verführt, die Rezepturen jetzt zu verfeinern.

Entwickelt wurde dazu von Tomorrow-Studios eine Gastro- und Handelskampagne mit Key Visual, Aktionsclaim, Prospekten und verschiedensten Werbemitteln.

JÄGERMEISTER WALLPAPERS

JÄGERMEISTER

Projekt

Jägermeister nutzt weltweit für unterschiedliche Gastronomieobjekte eine Art Wall Branding, die dessen Kernwerte transportieren und an das jeweilige Design- oder Raumkonzept der Gastronomie anknüpfen.

Um ein entsprechendes Raumfeeling zu vermitteln wurden hierzu verschiedenste Wall Brandings entwickelt.

HOCHZEITSFOTOGRAF CORPORATE DESIGN

HOCHZEITSFOTOGRAF

Projekt

Entwicklung eines Erscheinungsbildes für einen Hochzeitsfotografen.

TOMORROW LICIOUS FLYER UND PLAKAT

TOMORROW LICIOUS

Projekt

Verschenken ist schön. Und noch schöner mit Tomorrow-Licious.

62 einzigartige Geschenke und Geschenkideen in einem Flyer zusammengefasst.

Mehr Infos unter www.tomorrow-licious.com.

R+F TBU COPORATE DESIGN

R+F TBU

Projekt

Tomorrow Studios gestaltete das Coporate Design für die
R+F TBU, ein Tiefbau-Unternehmen von Richter+Frenzel,
welches in den vier Bereichen Versorgung, Entsorgung,
Gebäudetechnik und Umwelttechnik tätig ist.

Kernstück ist das entwickelte Key-Visual, welches je nach Bedarf leicht modifiziert werden kann.

So entstand eine eigenständige Bildsprache, die sich gegenüber der Konkurrenz stark abgrenzt.

SCHLAFRAUMKONZEPT STEPHAN ZEITUNGSBEILAGE

SCHLAFRAUMKONZEPT STEPHAN

Projekt

125 Jahre Expertise für guten Schlaf: Anlässlich des Firmenjubiläums präsentiert sich Schlafraumkonzept STEPHAN einmal mehr als erste Adresse in Süddeutschland für alle Themen rund ums Schlafen – vom Raumkonzept über individuelle Schreinereileistungen bis hin zur großen Auswahl von angesagten Boxspringbetten.

Die elegante und zielgruppengerechte Zeitungsbeilage erschien in einer Auflage von 500.000 Exemplaren im Großraum München.

EHRLICH & FEIN ESSKULTUR CORPORATE DESIGN

EHRLICH & FEIN ESSKULTUR

Projekt

EHRLICH & FEIN ist ein Feinkosthandel im Aufbau, der sowohl online als auch im Einzelhandel fungieren wird.

Bei EHRLICH & FEIN kaufen Menschen ein, die Lust am Besonderen und Hochwertigen haben. Hier steht nicht nur das Produkt im Vordergrund, sondern auch die Geschichte dahinter. Also eine gute Mischung aus hochwertigen Nahrungsmitteln, die von Kleinbauern oder Familien­betrieben hergestellt werden.

Das entwickelte Corporate Design ist individuell gestaltet und wird dem jeweilen Produkt entsprechend angepasst.

MECKATZER LÖWENBRÄU SIGNET

MECKATZER LÖWENBRÄU

Projekt

Die Geschichte der Familienbrauerei Meckatzer Löwenbräu beginnt im Jahre 1738 im schönen Allgäu.

Anlässlich des 275-jährigen Jubiläums wurde ein Signet entworfen, welches in den verschiedensten Kommunikationsmitteln zum Einsatz kommt.

RICHTER+FRENZEL KATALOG

RICHTER+FRENZEL

Projekt

Der neue Bad-Stilweltenkatalog von Richter und Frenzel ist da.

JÄGERMEISTER FAHRZEUG-BRANDING

JÄGERMEISTER

Projekt

Bestmögliche Nutzung der Fahrzeugflotte zur Markenkommunikationunter Berucksichtigung verschiedener Kriterien.

RICHTER+FRENZEL KOOPERATIONSKAMPAGNE

RICHTER+FRENZEL

Projekt

Mission E! Zwei starke Partner für bezahlbare Energie von morgen.
 
Richter+Frenzel und Wolf Heiztechnik bündeln ihr Know-how und bieten Endkunden und Handwerkern optimale Heizsystemlösungen aus einer Hand.
 
Entwickelt wurde dazu von Tomorrow-Studios eine Kampagne mit markantem Key Visual, Aktionsclaim, Prospekten und Werbemitteln.

TOMORROW LICIOUS PLAKAT

TOMORROW LICIOUS

Projekt

In München hat ein ganz besonderer Laden seine Pforten geöffnet: Tomorrow-licious. Bei Tomorro-licious finden sich außergewöhnliche Produkte und Projekte zum Leben, Wohnen und Verschenken.

Jedes einzelne Stück von Tomorrow-licious verspricht das Leben ein kleines bisschen schöner zu machen.

Tomorro-licious findet für Dich schon heute, was andere erst morgen sehen.

Modehaus Kaiser Katalog

Modehaus Kaiser

Projekt

Zum Saisonauftakt der Herbstmode 2012 produzierten wir für das Modehaus KAISER einen außergewöhnlichen Katalog, der die anspruchsvolle Modewelt auf stilvolle Art und Weise zelebrierte.

Für das Fotoshooting hatten wir starke Persönlichkeiten als Models gewählt, wie zum Beispiel die Französin Marie-Sophie Wilson, die mit ihrer Ausdruckskraft und Lebenserfahrung eine zeitlose Silikone ist.

So konnten wir Marken wie Céline, Dolce & Gabbana, Burberry und Chloé ausdrucksstark in Szene setzen.

Modehaus Kaiser Einladungen

Modehaus Kaiser

Projekt

Zur Eröffnung der umgebauten und neugestalteten Damen-Etage des Modehauses KAISER in Freiburg gab es für einen kleinen und ausgewählten Kreis ganz exklusive Einladungen zu einem besonderen Abend-Event.

Gedruckt und kaschiert auf Museumskarton mit aufwändiger Heißfolienprägung hatten diese Karten eine ganz exquisite Wertigkeit.

JÄGERMEISTER BRANDING GUIDE

JÄGERMEISTER

Projekt

Ein guter Branding Guide zeigt nicht die Grenzen auf, sondern vor allem die Möglichkeiten. Deshalb gestaltete Tomorrow Studios den Jägermeister-Branding-Guide auch genau so. Ein haptisches Buch, das auf jeder Seite neu die Möglichkeiten nicht nur sichtbar macht, sondern diese auch spüren, riechen und fühlen lässt.

Mit den unterschiedlichsten Verarbeitungsmöglichkeiten, Papieren und Materialien. Denn Berühren heißt Begreifen, und Begreifen heißt Faszination.

Richter+Frenzel Corporate Design

Richter+Frenzel

Projekt

Entwicklung und Umsetzung eines Corporate Designs zur Unterstützung des dreistufigen Vertriebsweg im Sanitärbereich von R+F HOME. 

Die Industrie produziert, der Großhandel vertreibt und berät, das Handwerk montiert. So können sich alle Bereiche jeweils ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Dies bietet dem Endkunden ein durchgängig hohes Qualitätsniveau über Produktion, Distribution und Installation hinweg. 

Das entwickelte Corporate Design kommt zwischen Endkunde und Großhandel zum Einsatz.

Krass Optik Kampagne

Krass Optik

Kampagne

KRASS Optik startete vor über 20 Jahren in München und ist heute mit 54 Filialen von Hamburg bis Zürich vertreten. 

Das Unternehmen wirbt seit etwa 10 Jahren mit der Kampagne "Die Brille macht das Gesicht". Die neue Umsetzung greift die bestehende Markenkommunikation in überraschender Weise neu auf. Somit bleibt alles neu.

Siemens Film

Projekt

Als Einstieg für SIEMENS Unternehmens-Präsentationen an Universitäten, Hochschulen oder Messen, sollte ein global anwendbares Talent Acquisition Teaser Video aus vorhandenem Videomaterial rekrutiert und entwickelt werden.

Das Video soll die potentiellen Arbeitnehmer, wie Studenten, Absolventen und Young Professionals, nicht nur motivieren, sondern zugleich für wichtige Siemens Kernbotschaften (z.B. Nachhaltigkeit und Innovation) sensibilisieren. 

Dabei verzichteten wir größtenteils auf einen Neudreh und schnitten aus dem bestehenden Bewegtbild-Pool einen Film, der im Stil eines Musikvideos aufgebaut ist. Schnelle Schnitte, faszinierendes Framing und eine eigens komponierte Musik­dramaturgie tragen den Betrachter durch den anspruchsvollen Film. Mal leise und emotional, dann hart und treibend. 

Zusätzlich addierten wir Geräusche aus SIEMENS-Techniken, wie zum Beispiel ein ICE, ein medizinisches Gerät oder eine Windkraftanlage, die im Rhythmus der Musik geschnitten zur effektvollen Sound-Collage wurden.

Schlafraumkonzept Stephan Sonderanzeige

Schlafraumkonzept Stephan

Projekt

Schlafraumkonzept STEPHAN ist Bayerns größtes Schlafzimmerspezialhaus. Auf über 2000 qm wird in 70 ausgestellten Schlafzimmer- und Bettvarianten die Zukunft des entspannten Schlafens erlebbar. 

Zum Audruck bringt dies auch unsere Weihnachtsanzeige und das aktuelle Mailing.

Springer Fach Medien Plakate

Springer Fach Medien

Projekt

Der Heinrich Vogel Verlag ist einer der führenden Verkehrsfachverlage. Den Fahrschulen in Deutschland bietet der Verlag ein günstiges Poster-Abo mit jährlich wechselnden Motiven an.

Auch in diesem Jahr entwickelte Tomorrow Studios in Zusammenarbeit mit Grafik-Design-Studenten wieder aufmerksamkeitsstarke Plakate, die ab Frühjahr 2012 in deutschen Fahrschulen hängen werden.

Kinderkunsthaus Corporate Identity

Kinderkunsthaus

Projekt

In weiteren Maßnahmen und Veranstaltungskommunikationen zeigt sich die vielseitige Anwendung des Logos. Es visualisiert immer wieder überraschend in themenspezifische Tonalität.

MECKATZER LÖWENBRÄU LABELING

MECKATZER LÖWENBRÄU

Projekt

Die Brauerei Meckatzer gilt als Vorreiter einer Bier-Genusskultur.

Sie zeichnet sich nicht nur durch ihr Allgäuer Sonntagsbier aus, sondern durch ihr komplettes Sortiment.

Richter+Frenzel Katalog

Richter+Frenzel

Projekt

Wärme ist nicht nur eine physikalische Größe. Wärme ist Leben. Alles über den besonders nachhaltigen Umgang mit ihr erfahren Sie in dieser Broschüre – von der modernen Erzeugung über neueste Heizsysteme bis hin zu vielen praktischen Tipps. 

Auf den über 120 Seiten dieses anspruchsvollen Ratgebers finden interessierte Verbraucher also alles Wissenswerte rund um Wärme & Energie.

Richter+Frenzel Katalog

Richter+Frenzel

Projekt

Projekt Von der Konzeption über Design und Text bis hin zum Druck. 

Tomorrow Studios gestaltete im Frühjahr den über 100 Seiten starken Badkatalog von Richter+Frenzel, einem der führenden deutschen Unternehmen rund um hochwertige Bäder und modernste Haustechnik.

Kinderkunsthaus Corporate Identity

Kinderkunsthaus

Projekt

Das Kinderkunsthaus ist eine Kreativwerkstatt, in der Kinder aller Altersstufen auf vielseitige Weise künstlerisch tätig sein können. 

Das Corporate Design ist in diesem Falle jedoch nur eine Plattform, denn das Logo wird auf allen Druckmitteln von den Kindern selber zum Leben erweckt, indem die Kinder dieses ausmalen und gestalten. 

So wird jedes Druckmittel, ob Briefpapier oder Poster, zum Unikat.

Springer Fach Medien Poster

Springer Fach Medien

Projekt

Als uns im Herbst die Springer Fachmedien München GmbH ansprachen, für den Verlag Heinrich Vogel Fahrschulenplakate zu entwickeln, war eigentlich schnell klar, dass hier die Zielgruppe selber zu Wort kommen musste. 

So entstand in Zusammenarbeit mit der Akademie U5 neun verschiedene Plakate, die ab Frühjahr 2011 in deutschen Fahrschulen hängen werden. Hier ein Ausschnitt davon. 

Vielen Dank an Eva Bittig, Laura Rosendorfer, Nicolas Klein, Christian Mittelmaier, Julius Wiedemann und Nils Frankenbach.

Re-Sponsibility Strategie

Re-Sponsibility

Projekt

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologisches Denken gehören zu den großen Themen, die uns alle angehen. 

Da nahezu jede Sanierung ressourcenschonender ist als der grünste Neubau, konzentriert sich RE-SPONSIBILITY als Projektentwickler und Investor auf die Umwandlung von nichtnachhaltigen Gebäuden in Green Buildings. 
Wie man das auf den Punkt bringt? 

Durch 'Turn Red into Green'. 

Ein neuer Gedanke und Basis des gesamten Kommunkationskonzepts, das für RE-SPONSIBILITY 
entwickelt wurde.

Re-Sponsibility Broschüre

Re-Sponsibility

Projekt

Mit 'Turn Red into Green' geht RE-SPONSIBILITY einen neuen, ganzheitlichen Weg: 

Konzeption, Organisation, Realisierung und Finanzierung der Immobilienumwandlung liegen komplett in einer Hand. 
Eine unübliche Herangehensweise, die in einer ebenso unüblichen Broschüre aufgezeigt wird, die sich ausschließlich an Entscheider wendet: Dem rationalen Inhalt werden höchst emotionale Illustrationen beiseite gestellt, die sich klar vom Auftritt des Wettbewerbs unterscheiden. Und so in Erinnerung bleiben.

Re-Sponsibility Aktion

Re-Sponsibility

Projekt

Die energieeffiziente Sanierung eines Gebäudes mit 30.000 m2 spart einen kompletten Tank-LKW an Heizöl – wöchentlich.
Wie man daraus einen Hingucker macht? 

Indem man genau diesenTankwagen ins Rollen bringt. 

Auf der wichtigsten Fachmesse für Gewerbeimmobilien, der EXPO REAL mit ihren rund 37.000 Teilnehmern. Und denen fiel nicht nur die Aufschrift "Mich können Sie einsparen!" auf, sondern auch RE-SPONSIBILITY. Nachhaltig.

Kaiser Modehaus Fashion

Kaiser Modehaus

Projekt

Creative Direction für den Kaiser Styleguide Herbst/Winter 2010.

Das exklusive Magazin wurde für das 50-jährige Jubiläum des Damenmodehauses KAISER entwickelt und produziert.

DOWN
UP

N E T W O R K

TOMORROW STUDIOS ist Teil des TOMORROW NETWORK. Im TOMORROW NETWORK sind Top-Kreative aus unterschiedlichsten Gestaltungsdisziplinen vereint.

Jeder für sich oder alle zusammen: Effizient und ganz nach Kundenbedarf entstehen hier die besten Ideen für Morgen.

DOWN
UP

A B O U T

Man muss sich ändern, um sich treu zu bleiben. Dies sagte sich Eric Urmetzer im Herbst 2010 und machte sich mit den TOMORROW STUDIOS selbständig.
Denn die Suche nach dem Besseren ist nur eine Frage der Neugier, des wachen Geistes, des qualitativen Anspruchs und des guten Geschmacks.

Eric Urmetzer ist Designer, Creative Director und
Berater. Seine Karriere startete er in Hamburg bei
Jung v. Matt und Springer & Jacoby, später ging
er für den Kunden Mercedes-Benz nach London.
Anschließend arbeitete er zwei Jahre bei Dimassimo
Advertising in New York, um nach seiner Rückkehr
als Creative Director für Scholz & Friends in Berlin
tätig zu sein. Danach baute er die Agentur Wunder-
haus in München mit auf. Er ist Mitglied im ADC
Deutschland und
unterrichtet an der U5 in München

DOWN
UP

P R E S S

Designerdock Oktober 2010 Jury

Designerdock

Designerdock Award 2010

Zum vierten Mal schrieb die Personalberatung Designerdock den "Designerdock-Award" für Kreative aus. Da die weltgrößte Haischutzorganisation Sharkproject International e.V. als zusätzlicher Kooperationspartner gewonnen werden konnte, können die Teilnehmer eine Aufklärungs- und Awarenesskampagne zum Thema "Finning" gestalten.

Mit dem Engagement möchte das Unternehmen dazu beitragen, Aufmerksamkeit auf die Schutzbedürftigkeit der Meere zu lenken. 

Deshalb sind Kreative aufgerufen, Kampagnen und Anzeigenmotive zu kreieren, die die Öffentlichkeit und vor allem Verbraucher zu einem angepassten Kaufverhalten und dem bewussteren Umgang mit Lebensmitteln aus dem Meer auffordern.

Die Gewinner wurden von einer unabhängigen Jury, u. a. bestehend aus Eric Urmetzer, gekürt.

Novum Oktober 2009 Editorial

Novum Novum

 

Die tägliche Arbeit von Eric Urmetzer bei WUNDERHAUS im Novum Portrait: 

im Zentrum steht das Versprechen, jedem Auftraggeber die ihm gebührende Aufmerksamkeit inmitten des Marken-Mainstreams zu verschaffen.

DOWN
UP

J O B S

Wenn Du niemanden auf die 10 trittst, 9malklugen die Stirn bietest, bei der Arbeit 8 gibst, vor der Benutzung der 7 nicht immer nur an 6 denkst, auch mal 5 gerade sein lässt, im Notfall auch auf allen 4en nach Hause kommst und Dir außerdem keine 3stigkeit gefallen lässt, dann bitte keine 2fel anmelden – werde 1 mit den TOMORROW STUDIOS.

  • - Junior-Berater
  • - Grafik-Praktikant

Bewerbungen bitte an job@tomorrow-studios.com

DOWN